Volksanwalt - Schreiben vom 20.8.1997

Damit Geschichte nicht durch Weglassen geschrieben wird ...

Schreiben des Landesvolksanwaltes vom 20.8.1997 an die Gemeindevertretung von Bezau (dieses Schreiben hätte vom Bürgermeister auf die Tagesordnung der nächsten Gemeindevertretungssitzung genommen werden müssen - was aber "natürlich" nicht geschah!):