Busfahrplan 2017

Achtung ! Diese witus-Fahrpläne auf Grund der vielen Fehler nicht verwenden !

Das sind die Bezauer Busfahrpläne 2017 des witus-Büros Bezau mit Dutzenden von Fehlern.

Nicht nur ein Datum in der Legende (Fußnote) ist falsch (u.a. sind z.B. alle mit gelber Farbe markierten Kurse falsch), es fehlen vor allem wichtige Daten und Angaben, z.B.

- der Vermerk "Alle Angaben ohne Gewähr" (in diesem Fall besonders wichtig)
- von wann bis wann ist der Fahrplan gültig
- bei Taktfahrplänen fehlt die Ankunftszeit am Zielort
- bis wann fährt die Linie 34 (Winterfahrplan)
- warum ist im Winterfahrplan der Fahrplan nach Schönenbach und Lech enthalten
- wer ist für den Fahrplan verantwortlich (Impressum)
- die unterschiedlichen Farben in der Legende sind teilweise nicht zu erkennen
- usw.

Busfahrplan 2016 Linie 34

Diese kleinen örtlichen Busfahrpläne habe ich vor rund 30 Jahren das erste mal für Bezau gemacht und später jahrelang auch für mehr als 10 andere Bregenzerwälder Gemeinden. Das Tourismusbüro Au hat mir vor Jahren die Vorlage abgekauft und macht die Fahrpläne jetzt selber. Diesen Anstand hatte das Bezauer Tourismusbüro nicht.

Das witus-Büro hat 2016 die von mir "erfundene" Fahrplanvorlage nachweislich "geklaut" (kopiert). Die Büroleiterin hat das mir gegenüber einfach bestritten! Hier der Beweis für diese Lüge:

Im witus-Fahrplan der Linie 34 ist in Bezau nach wie vor die Haltestelle "Gasthof Hirschen" angeführt, obwohl es diese Haltestelle im offiziellen Fahrplan gar nicht gibt! Wie kommt diese Haltestelle in den witus-Fahrplan, wenn dieser nicht von meinem Fahrplan kopiert wurde?

Dafür wurde im witus-Fahrplan aus der Haltestelle "Gasthof Taube" die Haltestelle "Mittlere" und aus der Haltestelle "Gasthof Sonne" wurde die Haltestelle "Hotel Sonne".

Alles ganz logisch, oder?

Achtung ! Diese witus-Fahrpläne auf Grund der vielen Fehler nicht verwenden !

nach oben