Korrespondenz-Karte von der Bahnhof-Restauration Bezau

Eröffnung der Bregenzerwaldbahn 1902

Nachkommen von Josef Dionis Natter - Gastwirt zur Bahnhofsrestauration Bezau

Josef Dionis Natter wurde am 6. Oktober 1860 in Bezau geboren. Er starb am 7. Februar 1924 in Bezau.

(Sohn des ersten Postwirtes in Bezau - 1887 k.k. Postmeister in Egg - Frächter, "Gastwirt zur Bahnhofsrestauration Bezau, vordem zum Bregenzerwälderhof Schwarzach und zum Lamm Bregenz" - Gestorben mit 63 Jahren in Bezau, Bahnhof 142)

Josef heiratete Maria Anna Ratz  Tochter von Johann Kaspar Ratz und Maria Greußing am 10. Oktober 1887 in Bezau. Maria wurde am 27. Januar 1860 in Bezau geboren. Sie starb am 17. Januar 1917 in Bezau.

(Ein Kind, geb. 1889, stirbt klein - Elternhaus: Bezau, Wilbinger 218 - Wirtin "Bezauer Hof" - Gestorben mit knapp 57 Jahren in Bezau, Bahnhof 142, 6 Monate nach ihrer Tochter Emma)

Josef und Maria hatten die folgenden Kinder:

Maria Barbara Natter  wurde am 11. Juli 1888 in Egg geboren. Sie starb am 17. Dezember 1964 in Bregenz.

(geboren in Egg 6 - Gestorben mit 76 Jahren in Bregenz)

Maria heiratete Hans Hofmann  am 15. September 1919 in Bezau. Hans wurde am 22. Mai 1887 in Bregenz geboren. Er starb am 11. Oktober 1950 in Bregenz.

(Kaufmann in Bregenz - Gestorben im Alter von 63 Jahren in Bregenz)

ii.  Hermann Natter  wurde am 14. Juni 1894 in Schwarzach geboren. Er starb am 24. Juli 1922 in Bezau.

(Kaufmann - Gestorben im Alter von 28 Jahren in Bezau, Bahnhof 142)

Hermann heiratete Anna Kohler  Tochter von Josef Michael Kohler und Maria Katharina Meusburger am 4. April 1921. Anna wurde am 31. März 1898 in Egg geboren. Sie starb am 23. September 1988 in Au.

(geboren in Egg HNr. 502 - gestorben im Alter von 90 Jahren in Bezau, Platz 371)

iii. Emma Natter  wurde am 14. Dezember 1897 in Schwarzach geboren. Sie starb am 9. Juli 1916 in Bezau.

(Gestorben mit knapp 20 Jahren im Elternhaus in Bezau, Bahnhof 142)

iv. Franz Natter wurde am 9. August 1903 in Bregenz geboren. Er starb am 17. Mai 1946 in Bezau.

(Gastwirt Bezauer Hof - gestorben mit 43 Jahren in seinem Haus in Bezau, Bahnhof 142)

Franz heiratete Katharina Röhrner  am 10. Oktober 1938. Katharina wurde am 9. September 1904 in Kassel geboren. Sie starb am 6. April 1997 in Bezau.

(Wirtin im "Bezauer Hof", Bezau, Platz 142 - gestorben im Altersheim Bezau, Platz 37)

nach oben

Sterbebild von Josef Dionis Natter, 6.10.1860 - 7.2.1924

nach oben

Sterbebild Maria Anna Natter, geb. Ratz, 10.10.1887 - 27.1.1860

nach oben

Sterbebild Hans Hofmann, 22.5.1887 - 11.10.1950

nach oben

Sterbebild Hermann Natter

Sterbebild Hermann Natter, 14.6.1894 - 24.7.1922

nach oben

Sterbebild Emma Natter

Sterbebild Emma Natter, 14.12.1897 - 9.7.1918

nach oben

Sterbebild Franz Natter

Sterbebild Franz Natter, 9.8.1903 - 17.5.1946

nach oben

Bahnhof - Restauration Bezau - ca. 1915

von links: Franz Natter (1903 - 1946) mit seinen Eltern Marianne Ratz (1860 - 1917) und Josef Dionis Natter (1860 - 1924)

nach oben

Prospekt Gasthof und Pension Bahnhof - Besitzer Hans Hofmann

nach oben

Bahnhof Restauration Bezau - 1928

nach oben

Gasthof und Pension Bahnhof Bezau - Besitzer Franz Natter

nach oben

Gasthof und Pension Bahnhof Bezau - Besitzer Franz Natter

nach oben

Gäste abholen vom Wälderbähnle - 1956

nach oben

Bezau Gasthof Bahnhof - Foto Hiller Bezau

nach oben